Das Vaterspiel

Nach dem Roman von Josef Haslinger
Sonderpreis € 7,99 Regulärer Preis € 14,90
Lieferung in 1-3 Werktagen
-
+

Aus heiterem Himmel ein Anruf, am anderen Ende eine Stimme aus lang vergangenen Tagen: Mimi. Sie will, dass ihr Studienfreund Ratz nach New York kommt, gleich am nächsten Tag, weil sie seine Hilfe braucht. Für Mimi war Ratz immer bereit, vieles zu tun, und in Wien macht ihm sowieso einiges zu schaffen: Doch auch in New York muss er sich bald unangenehmen Fragen stellen: Wie soll er sich zu der Nazivergangenheit des alten Mannes stellen, dessen Kellerversteck er ausbauen soll? Wie echt sind Mimis Gefühle, und wie schuldig macht man sich mit virtuellen Morden am eigenen Vater?

Der 1999 erschienene Roman von Josef Haslinger rührt an einer Fülle komplexer Fragen über die Abgründe vertrackter Familienbeziehungen, über die Verarbeitung des Nationalsozialismus, über Gewalt in Computerspielen.

Mehr Informationen
Reihe Feine Filme
Erscheinungsdatum 21.04.2010
Umfang 112 Minuten, Dt, Engl.
Verlag Falter Verlag
EAN 9783854398479
Personen Ulrich Tukur, Helmut Köpping, Sabine Timoteo
Regisseur Michael Glawogger
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Michael Glawogger
€ 7,90
Sebastian Brameshuber
Sonderpreis € 9,99 Regulärer Preis € 14,90
Michael Glawogger
€ 5,90