C.1300-C.2000

von Jeremy Denk

€ 24,30
Lieferung in 2-7 Werktagen

Komponist: Byrd/Bach/Mozart/Ligeti
Label: NONESUCH
Format: CD
Genre: Soloinstr. ohne Orchester
Umfang: 25 Tracks, Gesamtspielzeit 100:37 Min.
Erscheinungsdatum: 08.02.2019


Rezension aus FALTER 8/2019

Der US-Amerikaner Jeremy Denk zählt zu den spannendsten Pianisten der Gegenwart, etwa wenn er Beethovens späte Klaviersonaten auf die Musik György Ligetis treffen ließ. Nun spielt sich Denk durch 700 Jahre Musikgeschichte: Vom spätmittelalterlichen Meisterkomponisten Guillaume de Machaut und dem Avantgardisten Ligeti umrahmt, interpretiert er die Klaviermusik von Purcell, Scarlatti und Bach über Mozart, Beethoven und den großen Romantikern bis hin zur Moderne Stockhausens. Großartig! (Warner)

Miriam Damev in FALTER 8/2019 vom 22.02.2019 (S. 28)

Titelliste 1
1. 
Doulz amis
2:21
2. 
Triste plaisir (Rondeau)
1:58
3. 
Kyrie - Christe eleison
3:01
4. 
Franc cuer gentil
2:03
5. 
Kyrie
3:07
6. 
Au joly jeu du pousse avant
1:17
7. 
A voluntaire, for my ladye nevell
3:38
8. 
O dolce mio tesoro
2:56
9. 
Zefiro torna, e di soavi accenti
4:38
10. 
Ground c-moll
3:27
11. 
Sonate für Cembalo B-Dur K 551 (L 396)
3:38
12. 
Chromatische Fantasie und Fuge d-moll BWV 903
11:55
Titelliste 2
1. 
2. Andante
4:34
2. 
1. Maestoso - Allegro con brio ed appassionato
8:28
3. 
Nr. 5 In der Nacht
4:13
4. 
Nr. 1 Prélude C-Dur - Nr. 2 Prélude a-moll
3:00
5. 
Isoldes Liebestod (bearb. für Klavier)
7:24
6. 
Nr. 1 Intermezzo h-moll
3:55
7. 
Nr. 1 Mäßige Viertel
3:19
8. 
Nr. 1 Reflets dans l'eau
5:09
9. 
Piano-Rag-Music
3:06
10. 
Klavierstück 1
2:33
11. 
Etüde für Klavier Nr. 2
4:23
12. 
Nr. 6 Automne à Varsovie
4:22
13. 
Triste plaisir (Rondeau)
2:12

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen