Tumult

von Herbert Grönemeyer

€ 23,50
Lieferung in 2-7 Werktagen

Label: VERTIGO
Format: CD
Genre: Pop deutschsprachig
Umfang: 13 Tracks, Gesamtspielzeit 49:27 Min.
Erscheinungsdatum: 09.11.2018

Rezension aus FALTER 47/2018

Das neue Album: Lebensfreude und Liebesglück siegen über die Nachdenklichkeit

Eine Karriere wie jene von Herbert Grönemeyer wäre heute undenkbar, hat die Musikindustrie doch längst aufgehört, Künstler langsam aufzubauen. Grönemeyer aber durfte einst vier wenig beachtete Platten produzieren, bis ihm sein Label kündigte. Beim neuen erschien 1984 „4630 Bochum“: Es verkaufte sich 2,5 Millionen Mal und machte den Sänger mit dem kantigen Vortrag zum Superstar.

Sein 15. Album ist das stärkste seit „Mensch“ (2002). Es beginnt leise und zart, erst nach eineinhalb Minuten setzt im Eröffnungsstück „Sekundenglück“, einer Ode an die Lebensfreude, der Beat ein. Sprachlich eigenwillig und doch stets sehr genau, verbindet Grönemeyer in den 13 Liedern der Standardversion (das Bonusmaterial der Luxusausgabe ist nur für Komplettisten wirklich interessant) Persönliches und Gesellschaftliches, manchmal fällt beides auch zusammen.

Bemerkenswert, wie es Grönemeyer nach rund 40 Jahren als Songwriter gelingt, glaubwürdig und kitschfrei über Liebesdinge zu schreiben, bemerkenswert auch, wie er in politischen Passagen frei von Floskeln und Selbstgerechtigkeit bleibt. Gut, auch „Tumult“ hat seine Hauruckmomente, Musik, die in ganz großen Hallen und Stadien funktionieren soll. Aber selbst da zeigt der Sänger Mut: „Doppelherz / İki Gönlüm“ überrascht mit türkischen Textzeilen, orientalischem Einschlag und Rap.

Am stärksten sind ohnedies die ruhigen Momente, mal mit Klavier und Gospelchor, mal elektronisch umgesetzt, dann wieder vom Eighties-Worldpop eines Paul Simon oder Nineties-Trip-Hop beeinflusst.

Gerhard Stöger in FALTER 47/2018 vom 23.11.2018 (S. 30)

  Song-Titel
1.  Sekundenglück 3:59
2.  Taufrisch 3:18
3.  Mein Lebensstrahlen 3:20
4.  Doppelherz / Iki Gönlüm 3:38
5.  Bist du da 3:55
6.  Fall der Fälle 4:38
7.  Warum 3:30
8.  Leichtsinn und Liebe 3:50
9.  Der Held 3:17
10.  Verwandt 4:34
11.  Wartezimmer der Welt 4:31
12.  Und immer 3:35
13.  Lebe mit mir los 3:22

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb