Songs Of Myself

Derzeit nicht lieferbar
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: HARMONIA M
Genre: Klassik
Erscheinungsdatum: 26.03.2010


Rezension aus FALTER 16/2009

Es geht um Gott, die Welt und die Frauen und das auf durchaus derbe Art. Oswald von Wolkenstein (1377–1445), der dichtende Ritter, wusste, wovon er sang. Schon mit zehn Jahren war er ausgezogen, um zu "besehen, wie die werlt wer gestalt", und was er sah, berichtete der Weitgereiste ungeschönt in autobiografischen Liedern. Begleitet vom Ensemble Shield of Harmony bringt Andreas Scholl diese deftigen Zeugnisse aus dem ­Mittelalter zum Klingen – sicher stilgerecht, aber auch etwas distanziert im klaren Countertenor, am überzeugendsten immer dann, wenn er in den Bariton wechselt.

Carsten Fastner in FALTER 16/2009 vom 17.04.2009 (S. 25)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen