Greatest Hits

Derzeit nicht lieferbar

Rezension aus FALTER 7/2008

"All You Need Is Me", singt Morrissey in einem von zwei neuen Liedern dieser Einstandswerkschau für sein neues Label, und wer würde da widersprechen, zumal bei einem so tollen Song? Ein wenig wundern darf man sich doch: Gleich acht der 13 Titel stammen von Mozzas letzten zwei Alben, abzüglich des Patti-Smith-Covers "Redondo Beach" bleiben mickrige vier Lieder für den Rest seiner Solokarriere. Nennen wir's göttlich danebengelangt, irren können Götter schließlich nicht. Morrisseyologen freuen sich immerhin über den nackten Männerpo im Booklet, der die Aufschrift "Your Arse An' All" trägt.

Gerhard Stöger in FALTER 7/2008 vom 15.02.2008 (S. 60)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb