Bye-Bye Berlin

von Rampal,Marion/Imbert,Raphael/Quatuor Manfred

€ 21,70
Lieferung in 2-7 Werktagen

Komponist: Weill/Schulhoff/Hindemith/+
Label: HARMONIA M
Format: CD
Genre: Chor / Lied
Umfang: 17 Tracks, Gesamtspielzeit 62:37 Min.
Erscheinungsdatum: 15.06.2018


Rezension aus FALTER 29/2018

Das Berlin der 1920er-Jahre war die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten. Hier fanden Künstler den idealen Ort zu freier Entfaltung, bevor der endgültige Umschwung kam. Mit dem Quatuor Manfred und dem Saxofonisten Raphaël Imbert begibt sich die Sängerin Marion Rampal auf Spurensuche zwischen Klassik, Jazz und Cabaret. Sie finden Lieder von Weill und Eisler, Quartette von Schulhof und Hindemith, aber auch längst vergessene, hinreißende Songs von Arno Billing oder Friedrich Hollaender. Genial!

Miriam Damev in FALTER 29/2018 vom 20.07.2018 (S. 27)

Titelliste
1. 
Youkali
4:14
2. 
Chanson
2:36
3. 
Die Moritat von Mackie Messer
4:42
4. 
Barbara-Song
4:37
5. 
Andante molto sostenuto
6:15
6. 
Ouvertüre
1:25
7. 
The Lavender Song
3:25
8. 
Help me Lord
4:59
9. 
Kammerkantate Nr. 6 op. 61 Nr. 1 "Nein"
3:32
10. 
Langsam und innig
3:54
11. 
Ballad of a Drowned Girl
4:17
12. 
Solidaritätslied
3:27
13. 
I saw many friends
2:28
14. 
The Ruins of Berlin
2:55
15. 
Black Market
3:56
16. 
Falling in love again
3:35
17. 
Die Nachtigall
2:20

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen