One World In A Guitar

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: ACOUSTIC MUSIC
Genre: Jazz
Erscheinungsdatum: 31.03.2006

Rezension aus FALTER 6/2003

Unter der Gürtellinie gehört sie sowieso verboten, darüber lauert die Gefahr esoterisch angehauchter Besinnlichkeit oder hohlen Virtuosentums: Mit der Sologitarre einen unpeinlichen Ton zu treffen, gehört schon zu den größeren Herausforderungen der Musik. Der Wiener Helmut Jasbar hat es mit seinem Liveprogramm "The World Is a Guitar" geschafft, drohenden Würdelosigkeiten ziemlich erfolgreich aus dem Weg zu gehen und von der Renaissance (Dowland) bis zum 20. Jahrhundert (Walton, Henze, Jasbar) erstaunlich vielfältige, aber immer gut gemachte Musik für sein - sagen wir: etwas heikles - Instrument vorzustellen. Der Kitschfaktor bleibt dabei in verträglichen Grenzen - oder ist zumindest insofern entschuldbar, als ja auch Miles Davis nicht der Versuchung widerstehen konnte, Cindy Laupers "Time after Time" zu covern.

in FALTER 6/2003 vom 07.02.2003 (S. 60)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb