Stars On The GPS Sky

von Tents

€ 19,30
Lieferung in 2-7 Werktagen

Label: NUMAVI RECORDS
Format: CD
Genre: Pop englischsprachig
Umfang: 12 Tracks, Gesamtspielzeit 41:18 Min.
Erscheinungsdatum: 18.05.2018


Rezension aus FALTER 20/2018

Weißt du noch, das Spaghetti-Eis im Sommer 2017?

Eine strenge Falter-Regel lautet: Nie übers Wetter schreiben, denn am Erscheinungstag ist es garantiert anders als bei Redaktionsschluss. Dem österreichischen Indietrio Tents darf trotzdem schon jetzt zu einer Sommerplatte des Jahres gratuliert werden, und das nicht nur, weil es hier unter anderem um die Erinnerung an einen Berg Spaghetti-Eis im „Summer of ’17“ geht. Der sonderbare Titel „Stars on the GPS Sky“ (Numavi) und das hässliche Cover können daran nichts ändern. Und das Beste: Sollten Sie ­diese Zeilen gerade bei kühlem Regen lesen – macht gar nichts. Tents spielen diese ganz spezielle Art von Sommermusik, die auch an trüben Frühlingstagen schon gute Laune bereitet und vermutlich auch im Winter bestens funktionieren wird. Verspielt, groove­basiert, cool, unaufdringlich modern und durch und durch gechillt, allerdings nicht auf die verschlurft-schlaftrunkene Art, sondern eher: total entspannt, dabei aber hellwach.
Hinter dem Pseudonym Pressyes steckt ein alter Bekannter der österreichischen Indiepopwelt: René Mühlberger, vier Alben lang Kopf der Band Velojet. Sein liebevoll angerichteter erster Alleingang „On the Run“ (Ink Music) ist ein Füllhorn an Ideen und guter Laune ohne Diktat der Frohnaturigkeit, dabei aber doch kein bisschen überfrachtet, den Seventies zugeneigt, aber nie plump retro, hymnisch, aber nie zu dick auftragend. Auch hier gilt: Sommerplatte fürs ganze Jahr, nicht nur des Songs „Summertime“ wegen.
Die kunstsinnigen Indie-Elektropopper Hearts Hearts standen zuletzt für bedeutungsschwere Melancholie mit lieben Grüßen an Radiohead. Der Gesang klingt auch auf ihrem zweiten Album, „Goods / Gods“ (Tomlab), anders als glücklich, davon abgesehen hat sich das Quartett aber eine sanfte Dosis Quirligkeit verordnet, die ihm gut steht.

Hearts Hearts: Wuk, 17.5., 20 Uhr; Tents: Fluc, 19.5., 20 Uhr; Pressyes: B72, 23.5., 20 Uhr

Gerhard Stöger in FALTER 20/2018 vom 18.05.2018 (S. 36)

Titelliste
1. 
Summer of 17
4:47
2. 
List
3:19
3. 
Only another
4:14
4. 
Sabbatical
2:45
5. 
Dusk
3:36
6. 
Stars on the GPS sky
2:24
7. 
Elevator
4:01
8. 
The stray
2:09
9. 
Sweet patio
3:48
10. 
Cop gloves
3:13
11. 
Actress
3:05
12. 
Wing chair
3:57

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen