Pain It Dark

von 39 Clocks

Derzeit nicht lieferbar

Label: Bureau B
Format: CD
Genre: Rock englischsprachig
Umfang: 12 Tracks, Gesamtspielzeit 44:50 Min.
Erscheinungsdatum: 14.08.2009

Rezension aus FALTER 32/2009

Entstanden sind sie Ende der 70er in der Punkszene Hannovers, mit klassischem Punk hatten die 39 Clocks aber nichts gemein. Ihre Musik lebt von krawalliger Monotonie, angetrieben wird sie von einer primitiven Groovebox, über die sich Bass, Gitarre und ausdrucksloser englischer Gesang legen, bisweilen noch Orgel oder Saxofon. The Velvet Underground klingen an, teilweise auch die Postpunkminimalisten Young Marble Giants; "Psycho Beat" lautete die selbstgewählte Schublade. "Do you know about style? – The 39 Clocks do!" stand am Backcover ihres nun als CD-Reissue vorliegenden ersten Albums. Eine Einschätzung, die ungebrochen gültig ist.

Gerhard Stöger in FALTER 32/2009 vom 07.08.2009 (S. 18)

  Song-Titel
1.  Shake The Hippie 3:39
2.  DNS 3:22
3.  Soldier Dead 5:22
4.  Out Of Sight 2:23
5.  Stupid Art 4:06
6.  Test The Beat 2:49
7.  Psycho Beat 2:54
8.  Twisted & Shouts 4:32
9.  Radical Student Mob In Satin Boots 2:42
10.  39 Explosion Heats 2:29
11.  A Look Into You 6:57
12.  I Love A Girl 3:35

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb