Das Ganze Spektrum Des Nichts

von Mutter

Derzeit nicht lieferbar

Label: Enduro
Format: CD
Genre: Rock deutschsprachig
Umfang: 26 Tracks
Erscheinungsdatum: 18.08.2006

Rezension aus FALTER 50/2005

Seit den späten Achtzigern formuliert das Berliner Quintett Mutter eine Form von Diskursrock, die inhaltlich wie ästhetisch auf die gute alte Strategie des "mit dem Arsch ins Gesicht" setzt. Das eine oder andere zugängliche, ja beinahe harmonieselige Stück ändert nichts am Gesamteindruck dieser zwei CDs umfassenden Werkschau: Max Müller & Co sind eine erbarmungslose Brandsatzschleuder und mit ihrem schlecht gelaunten Krachrock ganz vorne dabei, wenn es um die härteste Band Deutschlands geht. Man höre nur das nach wie vor unglaubliche "Du bist nicht mein Bruder", Mutters unerbittliches Statement zur deutschen Wiedervereinigung von 1989.

in FALTER 50/2005 vom 16.12.2005 (S. 78)

  Song-Titel
1.  Das Glas Ist Noch Halb Voll  
2.  Was  
3.  Der Krieg Ist Vorbei  
4.  Michael  
5.  Die Erde Wird Der Schönste Platz Im All  
6.  Neue Zeit  
7.  Alt Und Schwul  
8.  Böckstr. 26  
9.  Israel  
10.  Heb Dir Deine Tränen Für Jemand Anders Auf  
11.  Ich Bin Er  
12.  Wenn Du Da Bist  
13.  Spoorlos  
14.  Es Juckt  
15.  Unter Der Dünnen Haut  
16.  Ich Weiss, Ich Weiss, Ich Weiss  
17.  Wenn Du Heute Gehst  
18.  Du bist Nicht Mein Bruder  
19.  Verschwommen  
20.  Freunde Und Freundinnen  
21.  In Ihren Augen Ist Nichts Mehr  
22.  Wie Füreinander Gemacht  
23.  Wir Waren Niemals Hier  
24.  Zwischen Zeilen Lesen  
25.  Christiane  
26.  Pisse  

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb