Live in New York

von Roswell Rudd, Archie Shepp

Derzeit nicht lieferbar

Label: Emarcy
Erscheinungsdatum: 26.01.2001

Rezension aus FALTER 11/2001

Wenn sich Archie Shepp und die Posaunisten Roswell Rudd und Grachan Moncure III heutzutage zusammentun, klingt das naturgemäß etwas weniger wild als anno 1967 in Donaueschingen. Das Feuer ist freilich keineswegs erloschen, es lodert bloß auf kleinerer Flamme. Rudd und Shepp sind mittlerweile auf unpeinliche Weise zu "Klassikern" geworden, haben einen big sound, der auch in gemessenem Tempo gut kommt ("Bamako"). Shepp nimmt gerne eine Auszeit am Klavier oder rafft sich zu Gesangsdarbietungen auf, wobei "Steam" - zieht man etwa "Attica Blues" (die beste Platte der Welt) zum Vergleich heran - schon sehr schleppend einhertappt. Ein Livemitschnitt mit einigen wunderbaren Momenten gelassener Alt-Herren-Musik.

in FALTER 11/2001 vom 16.03.2001 (S. 63)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb