Adventures on the Wheels of Steel

von Grandmaster Flash, The Furious Five

Derzeit nicht lieferbar

Label: Castle Music / emv
Erscheinungsdatum: 01.01.1999

Rezension aus FALTER 21/1999

Die vorliegende 3-CD-Box kompiliert das Werk von Grandmaster Flash, der neben DJ Cool Herc und Afrika Bambaataa als Erfinder des HipHop gilt. Hier läßt sich nachhören, wie Flash aus alten Funk-Platten erstmals HipHop destillierte, die Aufbruchsstimmung dieser damals im tiefsten Underground angesiedelten Musik wird spürbar. Schon die Cover der CDs, die schwarze Kids bei Breakdance-Versuchen zeigen, halten fest, wo diese Musik einst herkam: aus dem Ghetto. Zu hören sind atemberaubende Breakbeats und Scratches, die der junge Flash aus zwei Plattenspielern und selbstgebauten Effektgeräten hervorzauberte. Gerade heute, wo Scratching eine Renaissance erfährt, ist dieses Teil nahezu unverzichtbar.

Karl Fluch in FALTER 21/1999 vom 28.05.1999 (S. 63)


Rezension aus FALTER 21/1999

Die vorliegende 3-CD-Box kompiliert das Werk von Grandmaster Flash, der neben DJ Cool Herc und Afrika Bambaataa als Erfinder des HipHop gilt. Hier läßt sich nachhören, wie Flash aus alten Funk-Platten erstmals HipHop destillierte, die Aufbruchsstimmung dieser damals im tiefsten Underground angesiedelten Musik wird spürbar. Schon die Cover der CDs, die schwarze Kids bei Breakdance-Versuchen zeigen, halten fest, wo diese Musik einst herkam: aus dem Ghetto. Zu hören sind atemberaubende Breakbeats und Scratches, die der junge Flash aus zwei Plattenspielern und selbstgebauten Effektgeräten hervorzauberte. Gerade heute, wo Scratching eine Renaissance erfährt, ist dieses Teil nahezu unverzichtbar.

Karl Fluch in FALTER 21/1999 vom 28.05.1999 (S. 63)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb