DOWN IN ALBION

Derzeit nicht lieferbar

Rezension aus FALTER 45/2005

Peter "Pete" Doherty, der berühmteste Rock-'n'-Roll-Junkie seit Kurt Cobain, ist nebenbei auch ein außergewöhnlicher Sänger und Songwriter. Während man von seinem "sauberen" Ex-Bandkollegen Carl Barat seit dem Ende der Libertines eher wenig hörte, fand das angebliche Wrack Doherty neben der gemeinsame Einnahme pulverisierter Erfrischungsmittel mit Kate Moss auch noch Zeit, unter der Produktionsregie des alten Clash-Haudegens Mick Jones 16 Songs mit seinem neuen Quartett einzuspielen. Variationsreich angelegt, ist diese Stunde Musik zwischen Kollaps und Schönheit im Moment durchwegs aufregender und zugleich über weite Strecken doch auch mit zeitlosen Qualitäten gesegneter Britrock.

Gerhard Stöger in FALTER 45/2005 vom 11.11.2005 (S. 67)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb