Ferdinand

von Left Boy

€ 21,40
Lieferung in 2-7 Werktagen

Label: Warner Music International
Format: CD
Genre: Pop englischsprachig
Umfang: 11 Tracks, Gesamtspielzeit 35:05 Min.
Erscheinungsdatum: 06.04.2018

Rezension aus FALTER 15/2018

Der Netz-Hype um André Hellers Sohn schien mit „Permanent Midnight“ (2014) aufzugehen. Danach verschwand Ferdinand Sarnitz wieder, sein zweites Album wurde mehrfach verschoben. „Ferdinand“, wie es nun heißt, war wohl eine schwere Geburt. Die auffallend kurzen Songs (hallo Spotify!) bemühen sich umso mehr, Leichtigkeit zu versprühen. Man hört poppigen Rap für die Generation ADHS, Rockgitarren und Texte über erste Liebe („17“) und Abschiedssex („Sweet Goodbye“). Entwicklung: Fehlanzeige.

Sebastian Fasthuber in FALTER 15/2018 vom 13.04.2018 (S. 32)

  Song-Titel
1.  Father of God 2:50
2.  Sweet goodbye 3:30
3.  Got damn 2:16
4.  Rose garden 2:59
5.  Kid 2:30
6.  Gold chain 3:06
7.  17 2:44
8.  Dance with the Devil 2:42
9.  Book club 2:33
10.  Chemistry 3:53
11.  Superstar 6:02

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb