Save The World

Derzeit nicht lieferbar

Rezension aus FALTER 45/2004

Enzo Avitabile stammt aus Neapel, hat mit Gott (James Brown) und der Welt (Tina Turner, Randy Crawford, Mory Cante et al.) musiziert und gehört in Italien eher zu den Stars. Sein jüngstes Ding nennt sich Bottari, was wiederum auf eine bis ins Mittelalter reichende bäuerliche Musiktradition zurückgeht, bei der unter anderem Fässer als Percussionsinstrumente zum Einsatz kommen. Auf der Grundlage dieser hypnotischen Rhythmen wie der wilden Pastellessa, die weiland ungute Geister vertreiben sollten, sowie mit Unterstützung von Weltmusikkapazundern vom Rang eines Manu Dibango oder Khaled hat der Sänger und Saxofonist ein farbenprächtiges Musikuniversum erschaffen, das Herzen und Hirne frohlocken und dem Bösen definitiv keine Chance lässt. Furios!

in FALTER 45/2004 vom 05.11.2004 (S. 64)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb