Med Sud I Eyrum Vid Spilum End

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Parlophone Label Group (PLG)
Genre: Pop/Rock
Erscheinungsdatum: 20.06.2008

Rezension aus FALTER 26/2008

Klassische Sigur-Rós-Songs klingen wie musikgewordene Tränen, die in Zeitlupe die Wange hinunterkullern. Glichen die emotionalen Song­epen der isländischen Cinemascope-
Popmelancholiker bislang gerne schweren Ölgemälden, so malen sie auf ihrem neuen Album – "With a Buzz in Our Ears We Play Endlessly" lautet die englische Übersetzung des Titels – farbenfrohe, beinahe tränenfreie Aquarelle. Ihre charakteris­tische Schwermut kommt zwar zu ihrem Recht, Sigur Rós steht aber auch die neuartige Entspanntheit, ja bisweilen gar Ausgelassenheit sehr gut.

Gerhard Stöger in FALTER 26/2008 vom 27.06.2008 (S. 60)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb