Shaka Rock

Derzeit nicht lieferbar

Rezension aus FALTER 36/2009

Der Titel, das bescheuerte Cover-Artwork und das Inkludieren eines Songs namens "Goodbye Hollywood" lassen Fürchterliches erwarten. Gar so schlimm kommt es nicht. Die australischen Rocker, die 2003 mit "Are You Gonna Be My Girl?" einen der Hits der Retrorockwelle landeten, kehren nach einem gefloppten zweiten Album schlicht zu ihren alten Tugenden zurück. Alt im doppelten Sinne, denn es sind ja nicht ihre eigenen Ideen, sondern die der Rolling Stones und all der anderen scheintoten Stadionrockhelden, die sie hier pflegen. Breitbeiniger Bubenrock, der – sparsam dosiert – Spaß macht.

Sebastian Fasthuber in FALTER 36/2009 vom 04.09.2009 (S. 18)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb