Omertà, Onuri e Sangu
La Musica della Mafia, Vol. II

von Diverse

Derzeit nicht lieferbar

Label: Pias/Edel
Erscheinungsdatum: 01.01.2002

Rezension aus FALTER 28/2002

Die Wahrheit über Italien, Teil 2: Wie beim Vorgänger "Il Canto di Malavita" hat der Hamburger Journalist Max Dax wieder in der süditalienischen Unterwelt recherchiert und 19 illegale Aufnahmen von Liedern über die 'Ndrangheta, die kalabrische Mafia, zusammengetragen. Traurige Männer und verzweifelte Frauen singen ihre Canti mit rauchigen Stimmen, karg begleitet von Gitarre, Maultrommel, Akkordeon oder Geige, und verbreiten mächtig melancholischen Mittelmeercharme. Inhaltlich aber geht es hier genauso brutal und gewalttätig zu wie im echten Mafia-Leben. Alles, was zählt, nennt schon der Titel der CD: "Verschwiegenheit, Ehre und Blut".

in FALTER 28/2002 vom 12.07.2002 (S. 54)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb