DE-LOUSED IN THE COMATORIU

von The Mars Volta

€ 10,90
Lieferung in 2-7 Werktagen

Label: UNIVERSAL
Format: CD
Genre: Pop englischsprachig
Umfang: 10 Tracks, Gesamtspielzeit 60:53 Min.
Erscheinungsdatum: 23.06.2003

Rezension aus FALTER 30/2003

Die aus der Hardcore-Kapelle At The Drive-In hervorgegangenen The Mars Volta werden seit ihrer Gründung den schicken Retro-Rockern der so genannten "The"-Bands zugerechnet; ins klassische New-Rock-Schema wollen die höchst eigenwillig frisierten jungen Herren aus El Paso aber überhaupt nicht passen. Schon eher sind sie die Wiedergeburt von Prog-Rock aus dem Geiste des Punk. Und so absurd diese Mischung aus Feuer und Wasser am Papier auch anmuten mag - ihr als Konzeptwerk über das Leben und den frühen Selbstmord eines Freundes angelegtes Debüt zählt zur aufwühlendsten und manischsten Musik, die in letzter Zeit aus Stromgitarren geformt wurde. Vielleicht würde Thom Yorke ja solche Platten machen, wenn er kein berufsdepressiver Stubenhocker wäre.

in FALTER 30/2003 vom 25.07.2003 (S. 50)

  Song-Titel
1.  Son et Lumiere 1:35
2.  Inertiatic Esp 4:24
3.  Roulette Dares (The Haunt Of) 7:31
4.  Tira Me a Las Aranas 1:29
5.  Drunkship Of Lanterns 7:06
6.  Eriatarka 6:20
7.  Cicatriz Esp 12:29
8.  This Apparatus Must Be Unearthed 4:58
9.  Televators 6:19
10.  Take The Veil Cerpin Taxt 8:42

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb