THAT'S WHAT I SAY

Derzeit nicht lieferbar

Rezension aus FALTER 29/2005

Nun hat auch John Scofield Ray Charles seine Reverenz erwiesen. Was in anderen Fällen auch nach einer Marketinggeschichte klingen würde, ist bei ihm eine hörbare Herzensangelegenheit, denn der Großmeister des relaxten Gitarrengrooves bewunderte den R-'n'-B-Giganten angeblich seit seinen ersten Fingerübungen. So ist ein Konzeptalbum mit 13 Ray-Charles-Hits entstanden, das - nicht zuletzt dank Larry Golding an der Orgel - einerseits das Soul-Feeling der Sechziger transportiert, andererseits auch Scofields zeitgenössischem Gitarrenspiel, also seinen sparsamen, wunderbar wirkungsvollen Improvisationen breiten Raum gibt. Dazu gibt es ausgesuchte Begleitmusiker wie Marvis Stapels oder Dr. John und 13 hochraffinierte Arrangements. Definitiv eines der Sommeralben des Jahres!

Klaus Taschwer in FALTER 29/2005 vom 22.07.2005 (S. 57)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb