€ 19,40
Lieferung in 2-7 Werktagen

Label: ECM
Format: CD
Genre: Jazz
Umfang: 10 Tracks, Gesamtspielzeit 68:16 Min.
Erscheinungsdatum: 19.09.2008

Rezension aus FALTER 28/2010

Das norwegische Duo neigt auch nicht gerade zum expressiven Überschwang, aber wenn das stereotechnisch zwischen die beiden Manuale von Haltlis Akkordeon gespannte Saxofon Seims seine exquisiten Schluchzer und filigranen Linien flicht oder sich zu pulsierendem Schnaufen vielleicht sogar den ein oder anderen Tanzschritt gönnt, wenn in heilignüchterner Schüchternheit melodische Emphase und sakrale Inbrunst immer nur ganz verhalten und zögerlich angesteuert werden – wozu Material des Esoterikers G.I. Gurdijeff ebenso herangezogen wird wie Bob Marleys "Redemption Song" –, dann macht dieser Holzkirchenjazz Tür und Tor zum Herzen doch hoch und weit.

Klaus Nüchtern in FALTER 28/2010 vom 16.07.2010 (S. 23)


Rezension aus FALTER 43/2008

Gießkanne plus Quetschkommode ist auch nicht neu. Bei ECM haben
es Gianluigi Trovesi und Gianni ­Coscia vorgemacht, und Trygve Seim und ­Frode Haltli machen es auf "Yeraz" ebendort nun auch. Weniger mediterran, mehr skandinavisch (mit aserbaidschanischem Einschlag). Es dauert eine Weile, bis all das gottgefällig seufzende und glissandierende Pneuma den Hintern hochkriegt, aber das Finale ("Redemption Song"!) ist grandios: Raus das Feuerzeug, wir alle bedürfen der Erlösung!

Klaus Nüchtern in FALTER 43/2008 vom 24.10.2008 (S. 27)

  Song-Titel
1.  Praeludium - Bayaty / Duduki 12:40
2.  Airamero 10:12
3.  Introduction - Yeraz 6:31
4.  L'Altra Storia 5:55
5.  MmBall 5:57
6.  Bhavana 5:21
7.  Fast Jazz 4:58
8.  Redemption Song 4:40
9.  Waits For Waltz 8:05
10.  Postludium 3:57

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb