Universal Mind Control

von Common

Derzeit nicht lieferbar

Label: Geffen
Erscheinungsdatum: 05.12.2008

Rezension aus FALTER 50/2008

"The Future of HipHop" verheißt der Coveraufkleber. Damit klappt es nicht ganz, aber der Ausnahmerapper aus Chicago, der lässig Soul und Mainstream-Appeal vereint, enttäuscht auch auf seinem achten Album nicht. Großteils unter der Regie des wieder erholten Produzententeams Neptunes entstanden, klingt es für Common ungewohnt elektronisch und forsch. In den besten Momenten ist das Gebotene erfrischend: Das Titelstück erinnert vage an "Planet Rock", der Battle­rap "Gladiator" mäht alles nieder, und "Announcement" entpuppt sich als Plädoyer für die Unkaputtbarkeit von HipHop.

Sebastian Fasthuber in FALTER 50/2008 vom 12.12.2008 (S. 30)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb