Musik aus dem Vatikan - Alma Mater
Mit der Stimme von Papst Benedikt XVI. Mit dem Chor der Philharmonic Academy of Rome und dem Royal Philharmonic Orchestra

von Papst Benedikt XIV

Derzeit nicht lieferbar

Label: Universal
Erscheinungsdatum: 27.11.2009

Rezension aus FALTER 50/2009

1990 hielt der damalige Kardinal Joseph Ratzinger in Brixen einen (beim ORF auf CD erschienenen) Festvortrag über "Biblische Vorgaben für die Kirchenmusik", in dem er viel Kluges über das Verhältnis von "Musik und Glaube" sagte. Doch welcher Teufel hat nun den Mann geritten, seine päpstliche Approbation zu einem gottlosen Machwerk übelster Sorte zu geben? Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft haben die Filmkomponisten Simon Boswell und Stefano Mainetti bestehende Ausschnitte aus spirituellen Reden Benedikts mit hohler Pseudo-Gregorianik, jaulendem Soprangejammer und esoterischem Orchesterschwulst zu einem kolossalen Kitsch vermantscht, der selbst die, die besten Willens sind, vom rechten Glauben abfallen lässt.

Carsten Fastner in FALTER 50/2009 vom 11.12.2009 (S. 28)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb