Nirvana (Best Of)

Derzeit nicht lieferbar

Rezension aus FALTER 44/2002

Best-of-Kompilationen haben wie Livemitschnitte in erster Linie die Funktion, Plattenfirmen mit altbekanntem Stoff einen neuen Geldsegen zu bescheren. Noch frecher wirkt dieses Unterfangen bei einer Band, die zu Lebzeiten gerade einmal vier reguläre Alben veröffentlichte. Gleichzeitig bietet diese weitgehend auf die Hits fokussierte Werkschau für Nachgeborene einen kompakten Einstieg ins Werk der prägendsten Rockband der Neunziger, wobei aber zumindest am übermächtigen "Nevermind" auch weiterhin kein Weg vorbeiführt. Als Fanzuckerl findet sich hier nach jahrelangen juristischen Streitereien übrigens auch das zuvor unveröffentlichte Stück "You Know You're Right".

in FALTER 44/2002 vom 01.11.2002 (S. 61)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb