Black Bird's Echo

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Tomlab
Genre: Pop/Rock
Erscheinungsdatum: 08.05.2009

Rezension aus FALTER 26/2009

Yvonne Cornelius alias Niobe ist die Idee vom Popsong als Medium unmittelbaren Ausdrucks denkbar fremd. Umso mehr hält die in Köln lebende Musikerin dafür von Pop als Kunstform, freilich ohne sich in artsy-fartsy Klingklang zu verlieren. In den zwölf Songs ihres bereits fünften Albums streift
Niobe (Weird-)Folk und Electronica, Jazz und Samplingabenteuer, ohne je bemüht zu wirken; sie singt Postrock-Chansons, anspruchsvolle Wiegenlieder, Cabaret-Lieder und Avantgardepop ohne Zugangsbarrieren. Artrock-Altspatz Tony Maimone (Pere Ubu) unterstützt sie dabei ebenso wie Sonic-Youth-Kumpel DJ Olive, Basstubaspieler TubaJoe und der stets feinsinnige David Grubbs.

Gerhard Stöger in FALTER 26/2009 vom 26.06.2009 (S. 27)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb