Mali Koura

von Issa Bagayogo

Derzeit nicht lieferbar

Label: Six Degrees/Hoanzl
Erscheinungsdatum: 12.09.2008

Rezension aus FALTER 42/2008

Zuhause in Mali nennen sie Issa Bagayogo auch "Techno-Issa2". Was nicht heißt, dass die Musik des neuen Stars der Worldmusic-Szene unbedingt nachtschicht-tauglich wäre. Der Farmersspross vermischt vielmehr auf subtile Weise traditionelle westafrikanische Klänge mit Electroeinflüssen – aus Überzeugung, nicht um sich an europäische Hörgewohnheiten anzubiedern. Auf seinem vierten Album zusammen mit dem Exilfranzosen Yves Wernert sind Rootselemente, flirrende Tribal- und Trancerhythmen und Issas hypnotisierende Stimme längst zu einer Einheit verschmolzen. Fesselnd.

Sebastian Fasthuber in FALTER 42/2008 vom 17.10.2008 (S. 27)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb