Flirting with Twilight

von Kurt Elling

Derzeit nicht lieferbar

Label: Blue Note/EMI
Erscheinungsdatum: 06.09.2001

Rezension aus FALTER 45/2001

Wie oft will man das Great American Songbook noch rauf und runter spielen? Einmal gehts noch. Und es ist auch keineswegs so, dass Diana Kralls verschleppt-schläfrige Interpretationen von "S'Wonderful" oder "Besame Mucho" nicht auszuhalten wären. Zurückhaltend eingesetzte Streicher, etwas verschleppt-schläfrige Perkussion, zwei Flöten hier, eine Gitarre da - für einen verschleppt-schläfrigen Hochnebelsonntag durchaus die passende Begleitmusik. Auch Kurt Elling interpretiert Hoagy Carmichaels wunderbaren Trennungs-Klassiker "I Get Along without You Very Well" und auch er, der eine echte Scat-Rampensau sein kann, hält sich auffallend zurück. Ein Bläsersatz sorgt für schöne Turmbläser-Atmosphäre. Ansonsten herrscht gepflegte Langeweile auf hohem Niveau. Es hilft nichts: So herzergreifend wie Woody Allen ("Everybody Says I Love You") bringt Elling "I'm Thru with Love" noch lange nicht.

in FALTER 45/2001 vom 09.11.2001 (S. 62)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb