Los de Abajo

von Los de Abajo

Derzeit nicht lieferbar

Label: Luaka Bop/Lotus
Erscheinungsdatum: 01.01.2000

Rezension aus FALTER 26/2000

"If you can't dance to it", meinte einst die russisch-amerikanische Anarchistin Emma Goldman, "it's not my revolution." Mit der mexikanischen Salsa-Punk-Combo "Los de Abajo" ("Die von unten") hätte Frau Goldman jedenfalls ihre helle Freude gehabt. Denn auf der einen Seite sind die jungen Wilden aus Mexico City aktive Anhänger der zapatistischen Bewegung. Auf der anderen Seite machen sie sehr tanzbare, von "Talking Head" David Byrne produzierte Musik: eine irrwitzige Mischung aus Salsa, Reggae, Mambo und Cumbia, angereichert um Elemente des Rock, des Punk und sogar der Polka. Das Ganze klingt manchmal ein bisschen beliebig; mitreißend ist das teuflische Gebräu auch wegen der fulminanten Bläsersätze allemal.

in FALTER 26/2000 vom 30.06.2000 (S. 66)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb