Percussion Maddness

von Luisito Quintero

Derzeit nicht lieferbar

Label: Soul Jazz
Erscheinungsdatum: 12.05.2006

Rezension aus FALTER 36/2007

Der aus Venezuela stammende Bongo-Man Quintero hat mit Größen aus Jazz, Pop und Funk gearbeitet, hier rückt er selbst in den Mittelpunkt. Das bedeutet natürlich Rhythmusgewitter galore. Doch Quintero ergeht sich nicht in eitlen Demonstrationen seiner Fähigkeiten, der Star ist der Groove an sich in einigen leiwanden Spielarten: Afrobeat, Nuyorican Soul, Latin Funk, Boogaloo. Für jene, die's gern etwas gleichmäßiger mögen, hat Housemeister Louie Vega ein eigenes "Revisited"-Album mit sanft Richtung Dancefloor geschubsten Versionen abgemischt. Auch live sicher toll.

Sebastian Fasthuber in FALTER 36/2007 vom 07.09.2007 (S. 56)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb