Global Dialects

Derzeit nicht lieferbar

Rezension aus FALTER 41/2009

Der seit einem Vierteljahrhundert in Österreich lebende und wirkende Saxofonist Heinrich von Kalnein hat sich mit dem Eingeborenen Christian Bakanic (Beefolk) und dem Schweizer Gregor Hilbe zusammengetan, um sich musikalisch vor allem in Südamerika herumzutreiben. Bakanic' Akkordeon ist für die Tango-Nuevo-Ausflüge essenziell, ein Steinway und ein Fender ­Rhodes stehen ebenfalls zur Verfügung, um sich in melancholisch-süßer Melodieseligkeit und sanften Grooves, nun ja, eher zu wiegen als zu verlieren, denn vom Kontrollverlust ist dieses etwas gar gefällige Album meilenweit entfernt.

Klaus Nüchtern in FALTER 41/2009 vom 09.10.2009 (S. 23)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb