Five Other Pieces (+2)

von Ellery Eskelin, Andrea Parkins, Jim Black

Derzeit nicht lieferbar

Label: hat ART/Extraplatte
Erscheinungsdatum: 12.10.1998

Rezension aus FALTER 51-52/1999

So gehts: John McLaughlins Klassiker "The Dance of Maya" (von dem besten Mahavishnu-Album "The Inner Mounting Flame") wird mit schnaufendem Akkordeon, sparsam-schwerem Schlagzeug und dem Tenor-Saxophon in der Rolle der Gitarre ebenso überzeugend gecovert wie Stücke von Lennie Tristano, John Coltrane, Charlie Haden und George Gershwin. Eine herbe Mischung, aber sie wirkt. In den beiden kaleidoskopischen Stücken von Ellerly Eskelin entfaltet das Trio seine musikalischen Möglichkeiten in ihrer ganzen Spannbreite: von mäandernder Unentschlossenheit in ärmlichem Klangkleid über tonale Pathos-Formeln bis zu perkussivem Drängen und entschlossener Groove-Attacke. Ein Muss jedenfalls für alle Fans des genialen Drummers Jim Black.

in FALTER 51-52/1999 vom 24.12.1999 (S. 79)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb