Sometimes I Wish We Were An Eagle

Derzeit nicht lieferbar

Rezension aus FALTER 15/2009

Immer wieder schön die Biege kriegt Bill Callahan. Der US-Songwriter, der sich einst Smog bzw. (Smog) nannte und seit dem letzten Album "Woke on a Whaleheart" (2007) unter seinem bürgerlichen Namen firmiert, ist so was wie Bonnie "Prince" Billy ohne Bart: ein produktiver, sturer und konstant guter Einzelgänger. Die zehn neuen Songs sind, beiläufig gehört, unspektakulär an der Grenze zur Unauffälligkeit. Tatsächlich hat man es aber mit tiefbeseelten Studien über Verlust und Einsamkeit zu tun. So traurig hat den Satz "I will always love you" wohl noch nie jemand gesungen.

Sebastian Fasthuber in FALTER 15/2009 vom 10.04.2009 (S. 23)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb