Duets 2001

von Robert Barry, Fred Anderson

Derzeit nicht lieferbar

Label: Thrill Jockey/Trost
Erscheinungsdatum: 08.05.2001

Rezension aus FALTER 51-52/2001

Ein Saxophon, ein Schlagzeug - that's it! Ein seltenes Format, das von zwei gesetzten Herren mit Leben erfüllt wird: Tenor-Mann Fred Anderson ist 72, Robert Barry rührte schon in den Fünfzigern die Trommel im Sun Ra Arkestra - beide zeigen, wie man mit der Geiß ackert: gelassen und doch höchst vital. Improvisation als konzentriertes Gespräch, das dennoch den Charme einer fast beiläufigen Konversation verströmt. Ein mächtiger, aber nie angeberischer Tenor-Sound, ein reduziertes und doch raffiniertes Schlagzeugspiel. Ergo: Platz zehn in den Falter-Jahrescharts (siehe Seite 77).

in FALTER 51-52/2001 vom 21.12.2001 (S. 80)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb