The Dresden Soul Symphony

von Mdr Symphony Orchestra Feat.joy Denalane, bilal,

Derzeit nicht lieferbar
Lieferung in 2-7 Werktagen

Label: NESOLA
Genre: Pop englischsprachig
Umfang: 26 Tracks, Gesamtspielzeit 71:26 Min.
Erscheinungsdatum: 24.10.2008


Rezension aus FALTER 42/2008

"The Dresden Soul Symphony" (Nesola/Sony BMG) schließlich beweist, dass auch in Zeiten des Sparstifts aufwendige Produktionen möglich sind. Bei einem einmaligen Konzertabend traf das 130-köpfige MDR Symphonieorchester auf die Stimmen von Joy Denalane, Bilal, Dwele und Tweet, um eine Soulrevue mit den Hits von Marvin Gaye, Stevie Wonder oder Al Green zum Besten zu geben.
US-Arrangeur Larry Gold hat die deutschen Musiker gut instruiert, wobei die Version von "Love's ­Theme" freilich zeigt: Die Geigen von Barry Whites Love Unlimited Orchestra schwebten in einer anderen Dimension.

Sebastian Fasthuber in FALTER 42/2008 vom 17.10.2008 (S. 27)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen