Focus On Infinity

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Meander Re
Genre: Pop/Rock
Erscheinungsdatum: 30.10.2009

Rezension aus FALTER 44/2009

Die Salzburger Pianistin und Sängerin (Jg. 1976) wurde 2004 vom Musikmagazin concerto als "Best Austrian Jazz Musician" ausgezeichnet – ein Versprechen, das sie nicht annähernd einlösen kann. Die zehn Songs aus dem unerschöpflichen Themenrepertoire "Du bist so nahe. Du bist so fern. Du bist so nahe, obwohl du so fern bist" hören sich an wie die Vertonungen des Tagebuchs einer 15-Jährigen: kitschig klischeehafte Texte, kongenial vertont.

Klaus Nüchtern in FALTER 44/2009 vom 30.10.2009 (S. 29)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb