Parentheses of Antitheses

von Vesselsky Irmie

€ 20,60
Lieferung in 2-7 Werktagen

Label: Cracked An
Format: CD
Genre: Jazz
Umfang: 13 Tracks
Erscheinungsdatum: 06.11.2009

Rezension aus FALTER 46/2009

Eine schöne Überraschung: Die beste Tori-Amos-Platte seit Jahren kommt nicht von Tori Amos, sondern von einer jungen Singer/Songwriterin aus Niederösterreich. Wie ihre berühmte Kollegin verwendet Irmie Vesselsky das Klavier als zentrales
Instrument; sie legt den ausdrucksstarken Gesang kontrolliert exaltiert an, spielt teilweise mit der Pose des Mädchenhaften und packt mehr oder weniger unterschwellige Seufzer in den Vortrag. Die reduzierten Arrangements tun den Songs sehr gut, neben dem Klavier prägt sie vor allem noch eine Geige, die David "Sir Tralala" Hebenstreit frei von jeglicher Süßlichkeit spielt.

Gerhard Stöger in FALTER 46/2009 vom 13.11.2009 (S. 27)

  Song-Titel
1.  The Knife  
2.  World Without Fence  
3.  The Last Dance Of The Red Shoes  
4.  Wasteland  
5.  Breathing  
6.  Life Still Goes On  
7.  In Parenthesis (Instumental)  
8.  Alcatraz  
9.  Run  
10.  The Night Is Mine  
11.  Scorpio's Kiss  
12.  Tired Of  
13.  Unheard (1922 Remix)  

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb