Hurra

von Ernst Molden

€ 19,30
Lieferung in 2-7 Werktagen

Label: BADER MOLDEN RECORDINGS
Format: CD
Genre: Austro Pop
Umfang: 10 Tracks, Gesamtspielzeit 38:56 Min.
Erscheinungsdatum: 22.06.2018

Rezension aus FALTER 25/2018

Auf das Album „yeah“ (2017) folgt nun „hurra“, dem man das Wort „endlich“ voranstellen sollte. Ernst Molden versammelt darauf Lieder, die sich live schon lange großer Beliebtheit erfreuen, aber noch nie auf einem Album zu finden waren. Es sind vor allem Songs von Woody ­Guthrie, die Molden so gekonnt ins Wienerische übertragen hat, als ob sie nie woanders gewesen wären. Und die Voodoo-Priesterin aus dem Traditional „Marie Laveau“ verzaubert er mühelos in „De Schwoazzmarie“ aus Fels am Wagram.

Stefanie Panzenböck in FALTER 25/2018 vom 22.06.2018 (S. 28)

  Song-Titel
1.  Dea Zug (This train) 4:08
2.  Dei disch deggd med oem (Pastures of plenty) 4:40
3.  De Schwoazzmarie (Marie Laveau) 4:49
4.  Jessasmaria (Look at Miss Ohio) 3:43
5.  Da ledsde Zug (Waiting for a train) 2:55
6.  Schwaare Zeid (Hard times) 4:04
7.  Liad von an featign Mau (Worried man blues) 2:48
8.  Rudolfstiftung (St. James infirmary) 3:39
9.  Da Czerny (John Henry) 4:20
10.  A Nocht laung auf da Autobahn 3:50

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb