Elegiac Cycle

von Brad Mehldau

€ 10,90
Lieferung in 2-7 Werktagen

Label: Warner Bros. Records
Format: CD
Genre: Jazz
Umfang: 9 Tracks, Gesamtspielzeit 56:44 Min.
Erscheinungsdatum: 07.06.1999

Rezension aus FALTER 34/1999

Der Shootingstar des Jazz-Pianos, der gerade 29 Jahre alt geworden ist, geht in seinem mit Thomas-Mann-Zitaten gespickten Essay im CD-Booklet hart mit dem Zeitgeist ins Gericht und outet sich als Erbe der Romantik. Die dazugehörige musikalische Tour de Force, die die Musikgeschichte aber zumindest von Bach bis Bartok und von Monk bis Mehldau im kleinen Finger hat, ist nicht immer frei von übermäßiger Prätention ("Memory's Tricks"), aber so richtig konsequent mag man sich der mehldauschen Romantik auch nicht verschließen - ob er nun seine "Elegy for William Burroughs and Allen Ginsberg" als klassischen Standard anlegt oder sich auf "Goodbye Storyteller" als veritabler pianistischer Geschichtenerzähler betätigt. Und solange die "Resignation" des Pianisten einen so dichten Groove produziert, mag er weiterhin Trübsal blasen.

in FALTER 34/1999 vom 27.08.1999 (S. 52)

  Song-Titel
1.  Bard 2:45
2.  Resignation 5:34
3.  Memory's tricks 9:17
4.  Elegy for William Burroughs and Allen Ginsberg 4:43
5.  Lament for Linus 1:27
6.  Trailer park ghost 9:19
7.  Goodbye storyteller (For Fred Myrow) 10:27
8.  Rückblick 8:56
9.  The Bard returns 4:16

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb