André Matthis Bednarczik. Malerei

€ 36
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Haben sich die Rezeptionsgewohnheiten geändert ?
Zeitgenössische Musik sollte man sich heute unbedingt ansehen – man hat mehr
davon. Bücher betrachtet man vom Rücken her, besonders wenn man bibliophiler Kenner
ist und viele davon hat, oder als Teaser auf dem Desktop. Bilder hingegen hört und liest
man sich an.
Meine Bilder aber wollen sich immer noch an die Augen und Herzen meiner
Betrachter richten, - von denen ich mir wünsche, dass sie vor einem Besuch in meinem
Atelier oder dem Öffnen dieses Buches mindestens einen Monat auf einer abgelegenen
Insel verbracht hätten, ohne Medien, Internet und ohne kulturelle Einrichtungen jeglicher
Art, beschäftigt nur mit einfachsten Tätigkeiten, wie Holz hacken, umgraben und
Unkraut jäten, die Abende in Gesellschaft von Leuten verbringend, die sich langweilen,
Kalauer erzählen und schlechte Witze machen. Als Lektüre nur ein paar zerlesene billige
Trivialromane, die ein Gast vor dreißig Jahren hat liegen lassen.
Denn manchmal muss man Diät halten.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783000587788
Ausgabe Erstauflage
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Umfang 268 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Taschenbuch
Verlag Bednarczik, André Matthis
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Melanie Greußing, Peter Husty
€ 16,90
Enrique Martínez Celaya, Enrique Martínez Celaya
€ 44,00
Beate Elsen-Schwedler, Sonja Klee, Kirsten Fiege, C. Sylvia Weber, C.Syl...
€ 32,90
Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich
€ 39,10
Zürcher Kunstgesellschaft / Kunsthaus Zürich
€ 39,10
Deborah Keller, Bernard Vienat, Simone Zaugg
€ 39,10
Roland Scotti, Roland Scotti
€ 36,00
Sigrid Walther
€ 49,40