Vahlteich – Die Julius Vahlteich Biographie

€ 30.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Julius Vahlteich steht in der Geschichtsschreibung häufig im Schatten von Liebknecht, Bebel oder Lassalle. Dabei ist das Verdienst Vahlteichs für die deutsche Sozialdemokratie nicht hoch genug einzuschätzen. Bei allen wichtigen Entscheidungen und Wegmarken der Arbeiterbewegung war Vahlteich aktiv beteiligt.
Und obwohl er mindestens ebenbürtig auf einer Stufe mit Liebknecht, Bebel und Motteler stand, erreichte er nie deren Beliebtheit. Dies war wohl vor allem dem Umstand zu verdanken, dass Vahlteich intellektuell nach außen hin unnahbar und arrogant wirkte und auch nie einen Hehl daraus machte, wenn ihm andere Meinungen zu unausgegoren erschienen.
Er war nicht der hitzige Feuerkopf wie Johann Most und auch nicht so volksnah wie Bebel oder Motteler. Vahlteich war der große Organisator im Hintergrund, der überall dort, wo man ihn brauchte, seine Leistungen ablieferte – geräuschlos
und effizient. Vahlteich hatte stets das Große und Ganze im Blick und konnte hartnäckig und konsequent sein wie kein anderer.
Umso mehr ist es an der Zeit, das Leben und Wirken von Julius Vahlteich zu beleuchten und diese spannende Persönlichkeit, die fast ein halbes Jahrhundert die deutsche und amerikanische Arbeiterbewegung geprägt hat, aus dem Vergessen zu holen. Begleiten Sie mich also auf diese spannende Reise von den Wurzeln der organisierten deutschen Sozialdemokratie bis zu den Parteikämpfen der Sozialisten in Amerika.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783000658303
Erscheinungsdatum 27.06.2020
Umfang 528 Seiten
Genre Geschichte/Neuzeit bis 1918
Format Hardcover
Verlag Harreck-Haase, Frank
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Hannes Etzlstorfer
€ 9,90
Evelien Timpener
€ 59,95
Marcel Boldorf
€ 49,95
Francisca Loetz
€ 55,60
Gül Sen, Anna Kollatz, Miri Shefer-Mossensohn, Stephan Conermann, Yehosh...
€ 67,00
Gerhard Mercator, Ute Schneider, Nils Bennemann
€ 128,50