Die Fischerlisl vom Schliersee

Ikone des Mythos Bayern
€ 28.8
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Elisabeth Ellgraser (1790–1865) war eine charismatische Sängerin, die am Schliersee beheimatet war. Sie verkörperte zudem das Ideal der „Schönen vom Oberland“, das Gelehrte und Reiseschriftsteller bereits am Ende des 18. Jahrhunderts beschrieben.
Nachdem der erste bayerische König Max I. und die jungen Künstler von der Akademie in München das Leben auf dem Lande gesucht und das „Fischerlisl vom Schliersee“ gefunden hatten, wurde sie sogar über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt.
Aus der sangesfreudigen „Donna del Lago“ entwickelte sich eine tüchtige, emanzipierte Wirtin und schließlich eine Ikone Bayerns. Sie verkörperte das Bild einer starken, freien Frau aus dem Volk, allerdings einer, die der traditionellen Rolle ihrer Zeit nicht entsprechen wollte.
Die unterhaltsame Biografie von Ulrike Tress zeichnet anhand zahlreicher Quellen ein außergewöhnliches Leben nach. Nicht wenige historische Bilder, alte Ansichten und Berichte männlicher Zeitgenossen runden das Porträt ab.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783000723018
Erscheinungsdatum 01.01.2022
Umfang 95 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Biographien, Autobiographien
Format Hardcover
Verlag Ulrike Tress
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Gary Chapman, Christian Heinritz
€ 15,50
Elke-Vera Kotowski
€ 9,20
Michael Studemund-Halévy
€ 9,20
Otto Martin, Patzelt Martin
€ 13,20
Andreas Müller-Weiss
€ 29,80
Benjamin Kuntz, Sabine Hock, Harro Jenss
€ 18,40