«Sehr geehrter Herr! Schwer erstaunt über diese Zeilen …»

Post für Hans Huber, Hafner in Huttwil (1920er bis 1940er Jahre)
€ 28.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Im Nachlass von Hans Huber fanden sich Briefe, Postkarten und Ansichtskarten, die wohl nicht zufällig aufbewahrt wurden. Sie dokumentieren den Beginn seiner Lehre zum Mechaniker, eine mehrwöchige Stationierung im Spital von Huttwil und den darauffolgenden Kur­aufenthalt in Heiligenschwendi. Zudem fanden sich Briefe aus späteren Jahren, die nachzeichnen, wie sich zwei Menschen erst kennenlernen, um dann den Bund fürs Leben zu schliessen.
Alle diese Dokumente geben unverstellte Einblicke in den Alltag eines Menschen und seinen Kosmos rund um Huttwil. Es ist eine Welt zu entdecken, die ohne die modernen Medien auskommt, die einen anderen Rhythmus lebt, die aber die gleichen Sorgen und Probleme kennt wie wir heute auch.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheSchriftenreihe des Museums für Kommunikation
ISBN 9783034016612
Erscheinungsdatum 27.10.2021
Umfang 140 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Biographien, Autobiographien
Format Hardcover
Verlag Chronos
Herausgegeben von Kurt Stadelmann
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Museum für Kommunikation, Kurt Stadelmann
€ 29,90
Kurt Stadelmann, Museum für Kommunikation, Walter Schläppi-Kuster, Maria...
€ 41,20
Museum für Kommunikation, Kurt Stadelmann
€ 37,10