Wer will ein billiges Nashorn?

von Shel Silverstein

Derzeit nicht lieferbar

Verlag: Kein & Aber
Genre: Kinderbuch
Erscheinungsdatum: 01.01.2009

Rezension aus FALTER 12/2009

Der Musiker, Komponist, Zeichner, Dreh- und v.a. Kinderbuchautor Shelby Allan Silverstein (1930–1999) bietet hier einen sehr brauchbaren Überblick über die universale Einsetzbarkeit von Nashörnern. Naturgemäß ist vor allem das Horn selbst sehr nützlich – als Pflugschar, Bierdosenöffner, Kleider- und Donut-Ablage und Plattenspielernadelersatz. Ein Nashorn ist gut, wenn man Taschengeld vom Vater oder keine Prügel von der Mutter beziehen will, und hat nur wenige Nachteile: "Es ist sehr gemütlich, wenn du auf seinem Schoß sitzt, aber nicht übermäßig gemütlich, wenn es auf deinem Schoß sitzt."

Klaus Nüchtern in FALTER 12/2009 vom 20.03.2009 (S. 22)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
zum Warenkorb