Eine Welt der Wörter

Die Memoiren von Master John Florio, Kammerherr Ihrer sel. Majestät Königin Anna, zum Zwecke der Bekanntgabe seiner Herkunft, seines Lebens und seiner Werke an die Nachwelt. (Bibliophile Ausgabe)
€ 61.7
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

John Florio (1553-1625) wurde in England geboren, sein Vater war Italiener, seine Mutter wohl Engländerin. Die Kindheite verbrachte er in der Schweiz, in Soglio, einem kleinen Dorf im Bergell. Hochbegabt wurde er gefördert, reiste zu Studien nach Tübingen. Kaum fünfzehnjährig führte ihn sein Weg weiter nach England, wi er, sprachbegabt und neugierig auf dei Welt, bald einmal selbst unterrichtete: Italienisch und auch Französisch, Männder und Frauen, aus allen Schichten, Händler, Adlige, Künstler, Prinzen und selbst eine Königin. Mit Shakespeare verband ihn eine intensive Freundschaft, John Florio debattierte mit Bruno Giordano, übersetzte Montaignes 'Essais' ins Englische und gilt als Erfinder des modernen Wörterbuches.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783037620335
Ausgabe 1., Spezialauflage: 100 Exemplare
Erscheinungsdatum 10.05.2013
Umfang 587 Seiten
Genre Belletristik/Romanhafte Biografien
Format Hardcover
Verlag Bilger, R
Übersetzung Erich Liebi
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jil Füngeling
€ 20,50
Mark A. Maier
€ 13,90
George Orwell, Rolf Bächi
€ 30,80
Jane S. Wonda, Federherz Verlag
€ 15,50
Inge Lütt
€ 13,40
Berndt Seite
€ 20,60
Alois Dallinger, Alois Dallinger
€ 30,80