Aufbruch aus Europa

Die Schweiz im asiatischen Zeitalter
€ 39.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Gewichte in der Weltwirtschaft verlagern sich allmählich in Richtung Asien, und die Beziehungen des Westens mit den asiatischen Volkswirtschaften unterliegen einem Prozess der qualitativen Veränderung. Der Asienkenner Urs Schoettli legt hier eine kritische Bestandsaufnahme der wirtschaftlichen und politischen Beziehungen und Kooperationen der Schweiz mit den wichtigsten asiatischen Ländern vor. Er zeigt, wie die ungeheure Vielfalt Asiens als Chance und Herausforderung genutzt werden kann, weist auf Optionen und Risiken hin, die sich der Schweiz kurz- und mittelfristig bieten, und regt an, wie das Land seinen Eurozentrismus überwinden und vom kommenden asiatischen Zeit alter profitieren kann. Im Vordergrund stehen die wirtschaftlichen Aspekte der Positionierung der Schweizer Dienst leistungs- und Industrieunter nehmen, doch geht es auch um 'soft factors' wie Kultur, Bildung, Forschung, die im Beziehungsgeflecht eine wichtige Rolle spielen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783038100201
Ausgabe 1. Auflage
Erscheinungsdatum 13.04.2015
Umfang 204 Seiten
Genre Wirtschaft/Volkswirtschaft
Format Buch
Verlag NZZ Libro ein Imprint der Schwabe Verlagsgruppe AG
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Iris Wang, Hideaki Ninomiya, Benjamen Gussen
€ 109,99
Michael Heine, Hansjörg Herr
€ 25,50
Matthias Kettner, Birger P. Priddat
€ 20,40
Harald Hohmann, Alexander Groba
€ 53,50