Rastlos: Architekt Werner Pfeifer 1919–1972

€ 39.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Leben und Werk des Vorarlberger Architekten Werner Pfeifer sind Ausgangspunkt für ein atmosphärisches Kaleidoskop der fortschrittsgläubigen 1950er- und 1960er-Jahre, einer paradoxen Zeit der Restauration und des Aufbruchs. In zwei chronologisch gegenläufigen Buchteilen wird der anekdotische Blick von Zeitzeugen mit Dokumentarischem verwoben. Dieses duale Format umreisst zum einen das berufliche Umfeld des Architekten und zeichnet darüber hinaus ein lebhaftes Bild des Menschen Werner Pfeifer.
Mit reichlich Pioniergeist ausgestattet, hinterliess Werner Pfeifer aus seiner relativ kurzen Schaffenszeit eine Fülle an Projekten und Bauten: visionäre Hotelanlagen im heimatlichen Montafon und Kirchen und Missionsbauten in Afrika, Schulbauten mit höchst innovativen Ansätzen und städtebauliche Konzepte. Diese Monografie stellt Pfeifers Werk in den Kontext der Nachkriegszeit und öffnet entlang chronologischer Bezugslinien thematische Fenster, die eine Vertiefung architekturhistorischer, gesellschaftlicher und kultureller Aspekte erlauben.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783038601180
Erscheinungsdatum 18.10.2018
Umfang 294 Seiten
Genre Kunst/Architektur
Format Hardcover
Verlag Park Books
Herausgegeben von Werner Klaus Pfeifer
Beiträge von Robert Fabach, Martina Haemmerle, Norbert Pfeifer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Karl H.C. Ludwig, Oliver Groll, Martin Kugler, Simone Herrmann
€ 22,70
Farra Zoumboulakis et Associés Architectes Urbanistes, Emmanuel Colomb, ...
€ 49,40
Ilmar Hurkxkens, Fujan Fahmi, Ammar Mirjan, Mathias Bernhard, Dana Cupko...
€ 39,10
Robert Jan van Pelt, Mark Podwal, Manuel Herz, Galina Andrusenko, Nick A...
€ 49,40
Deert Lafrenz
€ 51,40
Hana Tomagová
€ 62,00