14/18

Die Schweiz und der Grosse Krieg
€ 53
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Grosse Krieg hat die Welt zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den Grundfesten erschüttert. Die Schweiz blieb von kriegerischen Auseinandersetzungen zwar verschont. Die Auswirkungen auf Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren jedoch enorm. Im November 1918 entluden sich die sozialen Spannungen im Landesstreik.
Das Buch zur gleichnamigen Ausstellung thematisiert in 16 Beiträgen die Erfahrung fundamentaler Unsicherheit, die Bedrohung des politischen Zusammenhalts, die zunehmend prekäre Ernährungslage, die fortschreitende Verarmung, soziale Konflikte sowie das Ringen um freien Personenverkehr und freie Migration. Es legt damit Aspekte einer Konfliktgeschichte offen und führt an Problemlagen der Gegenwart heran.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783039193257
Erscheinungsdatum 22.08.2014
Umfang 408 Seiten
Genre Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Hardcover
Verlag Hier und Jetzt
Beiträge von Thomas Bürgisser
Beiträge von Roman Rossfeld, Thomas Buomberger, Patrick Kury, Thomas Buomberger, Alain Clavien, Cédric Cotter, Alexandre Elsig, Irène Herrmann, Rudolf Jaun, Elisabeth Joris, Konrad Kuhn, Patrick Kury, Carlo Moos, Peter Moser, Serge Paquier, Roman Rossfeld, Oliver Schneider, Beatrice Schumacher, Jakob Tanner, Heidi Witzig, Béatrice Ziegler
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Arthur Kolb
€ 25,50
Elisabeth Ornauer
€ 14,99
Peter-Alexander Bösel
€ 20,60
Stattreisen Halle Kerstin Kiefel, Dorothea Pelliccioni
€ 14,40
Stadt Schwedt/Oder, Stadtmuseum Schwedt/Oder, Jürgen Polzehl, Anke Grodo...
€ 25,70
Franz Josef Hauke
€ 61,70