Ernst Heitsch: Gesammelte Schriften / Zu Homer, Platon, Thukydides und Paulus

Mit einem autobiographischen Brief
€ 109.95
Lieferbar in 28 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Regensburger Gräzist Ernst Heitsch († 2019) hat nach seiner Emeritierung seine Gesammelten Schriften in drei Bänden selbst herausgegeben. Da er nach Abschluss dieser Sammlung 15 Jahre lang weiterpubliziert hat, sollen hier in einem vierten Band die kleineren Arbeiten aus dem Spätwerk präsentiert werden.Der Band versammelt Studien aus den Jahren 2001 bis 2017, die in Zeitschriften, Akademieabhandlungen und Sammelbänden veröffentlicht sind. Sie gelten Homers Ilias, Platon, Thukydides und dem Apostel Paulus. Dazu kommen ein hier erstmals veröffentlichter autobiographischer Brief aus dem Jahr 2008 und ein ergänztes Schriftenverzeichnis. In vielen dieser Arbeiten nimmt Heitsch Gedanken auf, die ihn viele Jahrzehnte lang beschäftigt haben, und betrachtet sie vor dem Hintergrund eines langen Forscherlebens neu. Charakteristisch für sein Spätwerk ist außerdem, dass es nicht allein an den Fachphilologen adressiert ist, sondern auch einer weiteren Leserschaft die Einsicht vermitteln möchte, dass die philologisch-wissenschaftliche Beschäftigung mit der Geistesgeschichte Griechenlands einen wichtigen Beitrag dazu leisten kann, Grundfragen der menschlichen Existenz wenn nicht zu beantworten, so doch hinreichend präzise zu stellen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheBeiträge zur Altertumskunde
ISBN 9783110749007
Erscheinungsdatum 20.12.2021
Umfang 335 Seiten
Genre Geschichte/Altertum
Format Hardcover
Verlag De Gruyter
Herausgegeben von Norbert Blössner, Peter Roth
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Andrea Lovato, Antonio Stramaglia, Giusto Traina
€ 119,95
Pierre Destrée, Jan Opsomer, Geert Roskam
€ 109,95
Valéry Laurand, Ermanno Malaspina, François Prost
€ 119,95
Charlotte Schubert
€ 109,95
Georgia Sermamoglou-Soulmaidi, Evan Robert Keeling
€ 119,95
Roberta Berardi, Martina Filosa, Davide Massimo
€ 109,95