Der Umschlag von allem in nichts

Theorie tragischer Erfahrung
Lieferbar ab November 2022
Kurzbeschreibung des Verlags:

Dieses Buch macht die griechische Tragödie und ihre philosophische Reflexion seit der Antike für eine Theorie tragischer Erfahrung fruchtbar, die die leidenden Individuen in den Mittelpunkt rückt. Asmus Trautsch erschließt die existentielle Dimension der antiken Gattung für die Gegenwart und zeigt, dass die Tragödie als erstaunlich treffsicheres Modell für die mittlerweile global wirksamen Selbstgefährdungen des Menschen dienen kann.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheDeutsche Zeitschrift für Philosophie / Sonderbände
ISBN 9783110996838
Erscheinungsdatum 23.11.2022
Umfang 876 Seiten
Genre Philosophie
Format Taschenbuch
Verlag De Gruyter
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Tommaso U. A. Sperotto
€ 113,95
Dirk Setton
€ 79,95
Asmus Trautsch
€ 157,95
Camilo Sembler
€ 115,95
Ming-Chen Lo, Axel Honneth
€ 87,95
Thiemo Breyer, Stefan Niklas
€ 119,95
Herta Nagl-Docekal
€ 19,95