»Du gehst so stille«

Der Mond in Bild und Gedicht
€ 14.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ob als Vollmond in seiner ganzen Pracht, als zarte Sichel oder fast hinter den Wolken verschwindend – der Mond war schon immer das Motiv für verträumte oder zwielichtig schillernde Gemälde. Aber auch in zahlreichen Gedichten wurde der Hüter der Sterne beschrieben, der all das sieht, was in der Dunkelheit der Nacht eigentlich hätte verborgen bleiben sollen.
Die schönsten Mondgedichte, u. a. von Joseph von Eichendorff, Matthias Claudius, Ricarda Huch, Rainer Maria Rilke, Else Lasker-Schüler und Marie Luise Kaschnitz, stehen neben den kunstvollen Malereien von Caspar David Friedrich, René Magritte, Franz Marc, Paula Modersohn-Becker und vielen anderen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783150114056
Erscheinungsdatum 11.02.2022
Umfang 128 Seiten
Genre Belletristik/Lyrik
Format Hardcover
Verlag Reclam, Philipp
Herausgegeben von Henriette Weizenkamp
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Marion Kraft, Daniela Seel, Amanda Gorman
€ 28,80
Urs Peter Schneider, Ursi Anna Aeschbacher
€ 34,00
Sigrid Katharina Eismann
€ 20,60
Harry Man, Marco Organo
€ 12,40
Petra Wagenhofer, Julian Wagenhofer
€ 20,50
France Prešeren, Klaus Detlef Olof
€ 21,00
France Prešeren, Klaus Detlef Olof
€ 21,00